Mir geht es schlecht, aber ich weiß nicht warum

Diesen Zustand haben wir wahrscheinlich alle schonmal erlebt. Wir sind irgendwie nicht so richtig glücklich mit unseren Beziehungen, einer bestimmten Situation, unserem Beruf, oder überhaupt unserem ganzen Leben...

Wir sind oft sogar regelrecht genervt von allem und merken, dass uns einfach die Freude und der Spaß  abhanden gekommen sind.

Manchmal können wir sogar einzelne konkrete Punkte nennen, mit denen wir unzufrieden sind.

Das bedeutet aber leider noch lange nicht, dass wir sie auch ändern können...

 

Viele Menschen verbringen ihr gesamtes Leben in dieser diffusen und permanenten Unzufriedenheit, ohne jemals die Nebelschleier zu lüften, die über den Hintergründen dieser Unzufriedenheit liegt.

Viele Menschen haben schlicht und einfach Angst, den Pfad der Gewohnheit zu verlassen, weil jede Gewohnheit, sei sie auch noch so leidvoll, schließlich immerhin die Sicherheit des Bekannten bietet...

Und viele Menschen haben in ihrer Kindheit von ihren Bezugspersonen gelernt, Defizite in Beziehungen klaglos hinzunehmen. Nach dem Motto "Entweder diese dysfunktionale Mutterbeziehung oder eben gar keine".

 

Damit wir anfangen können an einer negativen Situation etwas zu verändern, müssen wir uns erstmal die richtigen Fragen stellen!

Die richtigen Fragen sind solche, die uns unsere unbewussten Muster herausfinden lassen.

In jedem Erkenntnisprozess geht es also zuerst einmal darum, sich die richtigen Fragen über sein Leben zu stellen.

Ich habe hier ein paar solcher Fragen für dich zusammengestellt. Sie können dir einen Einstieg in die tiefere Beschäftigung mit deinem Leben ermöglichen und einen Ausstieg aus überkommenen und leidvollen Mustern.

 

        Zum Thema Beziehungen...

 

        Was sind die konkreten Gründe für meine Unzufriedenheit?  Was bräuchte ich eigentlich,

        bekomme es aber nicht?

        Warum erlebe ich in jeder Beziehung ähnliche Muster, und um welche Muster handelt es sich   

        überhaupt?       

        Warum habe ich genau diesen Partner angezogen?

 

        Warum habe ich immer nur kurzfristige oder gar keine Beziehungen?

        Wieso fällt es mir schwer, jemandem wirklich nah zu sein?

        Was wäre meine spontane Reaktion, wenn mir jemand wirkliche Nähe anbieten würde?

        Was ist der tiefere Hintergrund für den Betrug in meiner Beziehung? Gibt es ein Muster?

 

        Zum Thema Beruf und Finanzen...

  • Was sind die Gründe für meine berufliche Unzufriedenheit?

  • Warum verdiene ich zuwenig Geld, wie sieht das darunterliegende Glaubensmuster aus?

  • Wieso erfahre ich so wenig Selbstverwirklichung? Wie fühlt sich das an?
  • Was sind die tieferen Ursachen für meine Mangelzustände?

  • Wieso habe ich dieses Problem mit meiner Chefin/meinem Kollegen? Wie kann ich das ändern? Wie soll ich mich verhalten?

  • Sollte ich mich beruflich neu orientieren? 

  • Was sind die tieferen Ursachen meiner Existenzangst?

        Zum Thema Gesundheit und allgemein...

  • Was sind die wahren Ursachen für meine Krankheit/Sucht (zB. Nikotin)? 

  • Auf welches Thema wollen mich meine Wechseljahrssymptome hinweisen?

  • Welche seelische Ursache hat mein unerfüllter Kinderwunsch?

  • Warum habe ich Migräne?

  • Was sind die Ursachen für meine depressiven Zustände?

  • Wieso habe ich Schwierigkeiten mit Menschen?

  • Wie kann ich mehr Leichtigkeit im Leben erleben?

  • Wie sollte ich mich bei dieser Entscheidung, die ansteht, verhalten?

  • Welche Stellung sollte ich in diesem bestimmten Problem/Konflikt beziehen?

  • Warum muss ich mich für alles so anstrengen und kann meine Ziele einfach nicht leicht erreichen?