Honorar und AGB

60 min/ 80 €.  Üblicherweise dauert eine Sitzung bei mir 90 min.

Ich halte mir für jeden Termin 2 Stunden frei, damit wir nicht einen guten Prozess aus Zeitgründen abbrechen müssen. Abrechnen tue ich nach der tatsächlich gearbeiteten Zeit, 90 min entsprechen also 120 €, und pro angefangene zusätzliche 15 min + 20 €. 

 Welche Zeit für dich und dein Thema sinnvoll ist, können wir gerne vorher am Telefon besprechen, und du kannst gerne Bescheid sagen, wenn du die maximale Sitzungsdauer/Kosten vorher festlegen möchtest. 

Der erste Termin dauert mindestens 90 min/120€, verlängerbar bis 2 Stunden.

Persönliche Betreuung zwischendurch per Telefon oder Email 1 min/1 €.

Wenn du dich in einer finanziellen Notlage befindest und mehrere Termine verabreden möchtest, sprich mich bitte an, ich bemühe mich um eine individuelle Lösung.

 

Coachingstunden privat zu bezahlen hat den Vorteil, dass es keinen Eintrag über psychische Störung/Krankheit in deinen Versicherungsunterlagen gibt, was bei einer von der Krankenkasse bezahlten Psychotherapie der Fall ist. Vermeiden kannst du dadurch eventuelle Schwierigkeiten mit Zusatzversicherungen, dem Wechsel in eine andere Krankenkasse, oder berufliche Nachteile (wie zB. bei anstehender Verbeamtung).

 

Zahlungs- und Absagemodalitäten

Bei Sitzungen vor Ort bitte ich um Barzahlung (gegen Rechnung). Bei Telefon- oder Skypesessions sende ich dir vorher per Email meine Bankverbindung oder PayPal Adresse zu, und du überweist den Rechnungsbetrag vorab zu unserem Termin.

Absagen und Terminverlegungen bitte bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin, sonst kann ich den Termin nicht neu vergeben und berechne 100 € als Ausfallhonorar. Das gleiche gilt für Fernbehandlungen. Falls du hier rechtzeitig absagst und wir keinen passenden neuen Termin finden, wird das bereits überwiesene Geld zurückerstattet. Falls die Absage später als 48 Stunden vorm verabredeten Termin kommt, findet keine Rückerstattung statt.